-------Die Fortgeschritten-Gruppe-------

 

Fortgeschritten sind jene Studierende, ...

 

... die bereits eine Anfängergruppe erfolgreich durchlaufen haben (egal, wie lange das zurückliegt!) 

  ODER

... die sich jenseits des 5. Semesters befinden

 

Sie können an der Fortgeschrittenengruppe teilnehmen.

 

Hier werden Gespräche auf besonderen Stationen wie Forensischer Psychiatrie, HIV, Palliativ und Kinder-/Jugendpsychiatrie angeboten.

Zudem wird die Anamnese verfeinert und an individuellen Wünschen gearbeitet. Des Weiteren werden schwierige Themen wie bspw. das Ansprechen von Häuslicher Gewalt, das Erheben der Sexualanamnese, ... geübt und diskutiert.

Inhaltlich bauen wir auf euren Erfahrungen aus der vergangenen Anamnesegruppe und möglicherweise weiteren Eindrücken im Umgang mit Patienten auf.

Die Eigen- und Fremdwahrnehmung, als auch die Interaktion zwischen Arzt und Patient werden wir durch verschiedene Methoden beleuchten. Hierzu gehört das Aufzeichnen des Gespräches auf Video, die anschließende Befragung des Patienten über den Gesprächsverlauf, die Anwesenheit des Patienten beim Feedback und vieles mehr.